Warum dein persönlicher Jahresrückblick wichtig ist

Warum dein persönlicher Jahresabschluss so wichtig ist!

Warum du das Jahr 2020 bewusst abschließen solltest!

 Ein Jahr geht zu Ende. Alles rennt auf Weihnachten, den letzten großen Höhepunkt des Jahres zu.

Und wenn die Geschenke ausgepackt, alle Spekulatius gegessen und die Gäste nach Hause gefahren sind, schenkt uns das alte Jahr noch eine Woche.

Eine Woche Zeit für Besinnung  und Rückzug.

Wie nutzt du diese Zeit? Blickst du auf das letzte Jahr zurück? Machst du schon Vorsätze für das nächste Jahr?

Viele nutzen diese Zeit für eine Jahresbilanz im Geschäft oder in der Familie.

Aber machst du auch deine ganz persönliche Jahresbilanz 2020?

Ziehe ehrlich Bilanz für das vergangene Jahr. Und damit meine ich nicht Zahlen und Fakten, keinen Business-Abschluss!

Ich meine deinen ganz ehrlichen persönlichen Abschluss:

1. Erlaube dir einen Rückblick:

Was waren deine persönlichen Ziele, was hattest du dir vorgenommen? Welche Eigenschaften wolltest du in diesem Jahr stärken?

Wie hat sich dein Leben in deinen verschiedenen Lebensbereichen entwickelt?

 Bist du noch verbunden mit deinen Zielen und Träumen?

Ein bewusster Jahresabschluss stärkt deine persönliche Entwicklung!

  • Du wirst dir deiner Fehler bewusster.
  • Du erkennst deine Stärken.
  • Du bekommst eine neue Perspektive.
  • Du siehst die Dinge klarer.
  • Du kannst eine neue Richtung einschlagen.

2. Entwerfe einen Ausblick:

Jeder Jahresanfang ist ein Neustart.

Du hast eine Chance, dich neu auszurichten, dir große Ziele vorzunehmen. Du kannst grundlegende Dinge ändern.

Dir neue Gewohnheiten angewöhnen und alte ablegen.

Folge deinem inneren Kompass, der dich in eine Richtung zieht!

  • Wo bist du angekommen?
  • Wo stehst du jetzt?
  • In welche Richtung hast du dich in diesem Jahr bewegt?
  • Ist das die Richtung, in die du gehen willst?
  • Bist du noch auf dem richtigen Kurs

3. Gewinne einen Einblick!

Und bevor du dir für das nächste Jahr wieder Dinge vornimmst, die du dann doch nicht halten kannst, lass uns einmal genau hinschauen:

  • Was brauchst du jetzt gerade am meisten und Dringendsten?
  • Was ist wie machbar?
  • Worauf willst du dich fokussieren?
  • Wohin willst du deine Aufmerksamkeit und deine Zeit lenken?
  • Wohin willst du deine Energie richten?

4. Ändere deine Perspektive!

 Im Alltag kannst du nicht das große Ganze im Auge behalten.

Für den ehrlichen Blick brauchst du eine übergeordnete Perspektive!

  • Dafür brauchst du etwas Abstand.
  • Dafür brauchst du  einen separaten Raum.
  • Dafür brauchst du eine separate Zeit.
  • Du  brauchst eine besondere Stimmung.
  • Du brauchst eine konkrete Anleitung.

Der Jahresabschluss ist deine Chance deine Sicht zu schärfen!

Deinen Kurs neu zu setzen in das Jahr 2021!

Hinterlasse mir einen Kommentar!


Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: