Ich bin eine Superheldin  - Energiecoach Ramona Diedrich

Was macht einen Superhelden aus?

Ich habe meine Superkraft gefunden - Du auch?

 Superhelden haben Schwächen und Fehler, Sorgen und Probleme, wie jeder Mensch. 

So wie jedem von uns passieren ihnen einfach jeden Tag Dinge.

Wenn sie in eine Situation kommen, die neu ist und unerwartet, dann haben sie genauso Angst und sind voller Unsicherheit.

Was macht sie dann zum Superhelden?

1. Superhelden sind  menschlich!

 Es ist nicht so, dass ihr Leben leichter wäre, unbeschwerter, oder sorgloser.

Was sie zu Superhelden macht, ist die Art, wie sie mit den Dingen, die ihnen passieren umgehen.  

Denn Superhelden geben niemals auf!

2. Superhelden geben nicht auf!

Es passiert uns, jetzt.

Keiner hat es gewollt. Keiner ist schuld. Aber alle müssen damit umgehen. Jeder ist davon betroffen. Auch du, auch ich.

Corona...

Du hast die Wahl  - machst du dich nun zum Opfer oder zum Superhelden?

Dein Leben wird nicht bestimmt von den Dingen, und den Umständen, denen da oben oder fremden bösen Mächten.  

Was dir passiert, sei es nun Corona, Lockdown oder was auch immer, kannst du vielleicht nur wenig beeinflussen.

Aber ich verrate dir ein Geheimnis: 

10 % in deinem  Leben ist, was passiert und 90 Prozent, wie du darauf reagierst!

Also was auch immer passiert: Wirklich wichtig ist die Antwort auf die Frage:  

Wie gehst du damit um?

Superhelden sind keine Opfer! 

Du hast immer die Wahl!

Siehst du Corona oder den Lockdown, als ein Problem, als Katastrophe, als ein Gefängnis?

Ist es für dich eine Herausforderung, eine Challenge, eine Aufgabe.

Ist es für dich eine Möglichkeit zu wachsen, aus deiner Komfortzone zu kommen, Neues zu lernen, neue Fähigkeiten anzueignen, neue Seiten an dir zu entdecken?

Ich lerne gerade soviel ...

Ich lerne gerade neue Zweisamkeit mit meinem Mann, der sonst viel unterwegs war. 

Ich spüre meine Angst um meinen Sohn, der zur Risikogruppe gehört. 

Ich beobachte, wie eifrig wir uns gegenseitig in Schubladen einordnen.

Ich spüre, wie sich Freunde von mir entfernen.

Ich sehe selten, dass wir einander zuhören. 

Ich nehme wahr, ich lerne, ich wachse...

Ich lese, dass sogenannte Querdenker ihr Kind zum Opfer machen, auf die Bühne stellen, damit es seine momentane Situation mit Anne Frank vergleicht...

3. Superhelden finden immer einen Weg.

Superhelden machen sich niemals zum Opfer.

Was hast du Neues entdeckt, welche neuen Wege bist du gegangen?

Vielleicht hast du gelernt online zu arbeiten, nebenbei Hausaufgaben zu betreuen, Kontakte über Entfernung online aufrechtzuerhalten.

Vielleicht musstest du dich einschränken, lernen, was du wirklich brauchst, was verzichtbar ist, wie die Reise in den Süden, die Shoppingtour im Einkaufszentrum, die Party mit den Freunden?

Vielleicht hast du neue Möglichkeiten entdeckt. Du brauchst dich nicht mehr jeden Tag schminken, du darfst den BH weglassen, du kannst alle halbe Stunde aufstehen und Stretchings machen, du kannst gesund essen, anstatt Kantine.

Vielleicht bist du kreativ geworden, wie der Fitnesstrainer, der sich in den Zeiten des Lockdowns auf die Straße stellt und mit den Menschen auf ihren Balkonen Sport macht?

4. Superhelden haben eine Superkraft

Jeder hat eine Superkraft in sich! Etwas , dass nur du auf deine besondere Art und Weise tun kannst.

Ich kenne meine Superkraft.

Ich weiß, dass sie da ist, ich weiß, wie sie auf andere Menschen wirkt und das ich mit ihrer Hilfe schon vielen Menschen geholfen habe. 

Meine Superkraft asl Energie Coach,  ist es, anderen zu zeigen, wie sie ihre Energie erhöhen.

Ich kann dir zeigen, wie du dir deiner Energien bewusst wirst und sie für dein Leben und Business nutzt. 

Wie ich zu dieser Superkraft gekommen bin? Sie ist, wie alle Superkräfte auch erst in einer für mich schwierigen Zeit zutage getreten. Ich habe sie erst entdeckt, als ich selbst meine Energie verloren hatte, nach einem Burnout musste lernen, meine innere Energie zu erhöhen.

Ich habe die Superkraft in mir gefunden, und gelernt, wie ich sie auch in anderen entzünden  kann, sodass sie ihre eigene Energie in sich entdecken.

Im Moment muss  jeder über seine Grenzen gehen. Aber jeder kann auch ein Superheld sein. 

Du kannst dich neu entdecken, neue Möglichkeiten zulassen, neue Fähigkeiten lernen, neue Werkzeuge nutzen.

Was ist deine Superkraft?

Was ist deine Superkraft, was ist die besondere Fähigkeit, die nur du, so und nicht anders, tun kannst, mit der du anderen Menschen etwas Besonderes schenkst, die dich einzigartig macht, die dich zum Superhelden macht?

Wir brauchen deine Superkraft! 

PS: Anne Frank war eine Superheldin! Sie war ganz Mensch, musste Angst und Ungewissheit aushalten.

Aber sie hat nie aufgegeben, sie war kreativ, sie war mutig. Sie war kein Opfer!  

Sie hatte eine Superkraft: Hoffnung und Liebe!

Dieser Artikel ist Teil der Blogparade von Anne Koschinski! #Heldenstorys

Hinterlasse mir einen Kommentar!


Click Here to Leave a Comment Below

Anna Koschinski - 27. November 2020

Liebe Ramona,
ein starker Text – und ein toller Auftakt zu meiner Blogparade. „Du hast immer die Wahl!“ – ja, genau das denke ich auch. Wir können entscheiden, wie wir reagieren und welche Prioritäten wir setzen. Nur haben leider viele diese Erkenntnis verloren (oder noch nicht gewonnen). Und die zu stärken, ist mein Ziel (und deins ja offensichtlich auch). Also lass es uns anpacken – Wir sind Heldinnen 🙂

Liebe Grüße
Anna

Reply
Leave a Reply: