Wie du dir einen 7 fachen Schutzschild mit der Kraft deiner Chakren aufbaust!

Wie du dir einen 7 fachen Schutzschild mit der Kraft deiner Chakren aufbaust!

Schütze dich vor zu hohem Energieverlust​​!

Im Moment höre ich von vielen Menschen:

"Ramona, ich ​fühle mich ​jetzt oft so kraftlos und merke, ​wie meine Energie schwindet."  ​

"Manchmal weiß ich nicht, wie ich den Tag überstehen soll!"

​Deine Chakren brauchen jetzt besonders viel Energie!

​Klar, denn im Moment gibt es auch besonders viele ​Gründe sich Sorgen zu machen, sich schwach und verletzlich, angespannt und gestresst zu fühlen.

  • ​Die Isolation und das Alleinsein machen dir zu schaffen​? ​​​
  • ​Deine Familie ​spürt den besonderen Druck durch die Anforderungen im Home Office und die gleichzeitige Kinderbetreuung?
  • ​Du machst dir ​ Sorgen um deinen Job?​
  • ​Du  hast  Angst um deine Angehörigen, die Eltern und Großeltern und um deine eigene Gesundheit? ​

In diesem Blogartikel zeige ich dir, wie du es schaffst, dir ​mit  der Kraft deiner Chakren einen starken 7 fachen Schutzschirm aufzubauen, der dir wieder Kraft und Energie​ gibt. ​

Inhaltsverzeichnis:

  1. 1
    ​Warum  dir die ​jetzige ​Situation so viel deiner Energie raubt. ​​
  2. 2
    ​Wie du dir mit der Energie deiner Chakren einen Schutzschild ​​erschaffst.
  3. 3
    ich gebe dir Extra Tipps, die schnell und einfach umsetzbar sind, mit denen du schnell mehr Energie in dein System bringst und dich stärkst. ​

1. Warum du im Moment soviel Energie und Kraft verlierst.​

​ ​​Diese Krise stellt an dein Energiesystem ganz besonders hohe Anforderungen: ​

Click to Tweet
  • ​Die Isolation schwächt dein Immunsystem. Du musst dich stärken, um nicht krank zu werden.​
  • ​Du musst deine Bedürfnisse zurückstellen, weil die anderer Menschen im Moment wichtiger sind​.
  • ​Du kannst nicht deinen Gewohnheiten und geliebten Aktivitäten nachgehen.​
  • ​Du sollst  Mitgefühl mit den Menschen um dich herum aufbauen, und für dich selbst.​​
  • ​Du musst die Situation akzeptieren, der Wahrheit ins Gesicht sehen und du musst dich so authentisch zeigen, wie du bist.​
  • ​Du willst trotzdem an deinen Träumen und Visionen festhalten.​
  • ​Du willst dich wieder verbunden und lebendig fühlen.​​

Du brauchst jetzt viel mehr Energie als sonst, um dich gut zu fühlen​. Schütze dich vor zu hohem Energieverlust!

Click to Tweet

Du willst wissen, ​ob  dir deine Chakren​ Energie geben oder entziehen?

​​ Das sagt dir der kostenlose Chakra - ​Check!

Was du jetzt am meisten brauchst, ist neue Energie!

Deine Chakren sind deine beständigen inneren Energiequelle, die dir Kraft, Sicherheit und Wohlgefühl geben. 

​Aber du musst sie ​ immer wieder mit neuer Energie auffüllen, damit sie deine Energie hochhalten können!

Wie das geht, zeige ich dir hier:

2. Wie du jetzt mit der Energie deiner Chakren einen 7 fachen inneren Schutzschild aufbaust.


Schutzschild 1​ durch dein Wurzel - Chakra: 

Nähre deinen Körper! 

Gib ihm gesunde, lebendige Nahrung, die wertvolle Nährstoffe enthält, um dein Immunsystem zu stärken. Achte besonders darauf, dass dein Bedarf an Zink, Vitamin C und Magnesium gedeckt ist. Iss viel Gemüse, um deinem Darm genug Ballaststoffe zu geben. Hol dir dein tägliches  Vitamin D ​ auf einem Spaziergang in der Natur. Erde dich durch Gartenarbeit oder topfe deine Zimmerpflanzen um. 

Extra - Tipp: Versuche nicht deine Gefühle und Bedürfnisse durch Nahrung zu erfüllen. Kein Frustessen oder Essen aus Langeweile. Iss nur, nur, was dein Körper auch wirklich braucht. Suche dir jeden Tag einen Grund, um einmal herzhaft zu lachen!

Schutzschild 2​ durch dein Sakral - Chakra :

Höre auf deine Bedürfnisse!

Akzeptiere deine Bedürfnisse und suche nach kreativen Möglichkeiten sie zu erfüllen.

Du kannst jetzt besonders gut erkennen, was du zum Glücklichsein wirklich brauchst! ​

Höre in dich hinein. Deine Gefühle zeigen dir den Weg. Lass sie zu, akzeptiere sie und suche dann einen Weg, sie kreativ auszudrücken. 

Extra - Tipp: ​Fange an zu malen, singe mit der Familie oder Freunden online, tanze zu deinem Lieblingslied, kauf dir einen Boxsack oder ein Trampolin oder beginne ein neues Hobby. Schau dir emotionale Filme ​mit Happyend an. 

Schutzschild 3 ​durch dein Manipura - Chakra  :

Ändere deine Gewohnheiten.

Gib neuen Erfahrungen Raum und deinem Wollen eine neue Richtung.

Du kannst nicht ins Fitnessstudio, zum Töpferkurs oder Tanzen? Du ​​kannst deine Arbeit nicht auf gewohntem Weg ​erledigen und musst ​dich umstellen? 

Jede Veränderung ist eine Chance zu wachsen. Lass neue Ideen zu und halte nicht an deinen Gewohnheiten fest. Sieh Herausforderungen als eine Challenge, als ein Spiel an. Such dir neue Wege, deine Ziele zu erreichen.

Extra - Tipp: ​Im Netz gibt es gerade jede Menge kreativer Ideen zu allen Bereichen. Lass dich inspirieren, deine eigene Lösung zu finden. Schau dir an, was anderen Menschen dazu einfällt.

Schutzschild 4 ​durch dein Herz - Chakra : 

 Atme tief. Bleibe in Bewegung

Gehe, so oft es geht, in die Natur und genieße das frische Grün der Bäume. Öffne dein Herz, atme tief und sei dankbar für dein Lebendig- Sein.

Bleibe offen für die Gefühle der anderen. Sei liebevoll und nachsichtig mit dir selbst.

Extra - Tipp: mache jeden Tag Qigong oder Atemübungen an der frischen Luft oder dem Balkon. Sauerstoff gibt jeder einzelnen Zelle deines Körpers neue Energie. Öffne dabei besonders den Brustraum und dein Herz. ​

Sorge liebevoll für einen Menschen in deiner Nähe, der jetzt Unterstützung braucht. Vielleicht kannst du jemandem in deiner Nähe helfen oder eine kleine Freude machen?

Welche erstaunlichen Kräfte gerade das Herzchakra hat, ​ erfährst du hier!

Schutzschild 5 ​durch dein Hals - Chakra :

Sei authentisch!

Zeige dich jetzt so, wie du bist. Jetzt musst du ​ in Videochats und Online - Meetings arbeiten. Hier du wirst viel stärker wahrgenommen durch das, was du sagst und weniger durch deine äußere Erscheinung. Die Präsenz ist anders. Aber du hast dadurch auch die Chance, deine Einzigartigkeit und Originalität zu ​beweisen. ​Nutze diese Gelegenheit dich authentisch und ehrlich zu zeigen. 

Auch in der Familie siehst du jetzt andere Seiten deiner Lieben und auch sie sehen dich in anderem Licht. Sprecht darüber, wie ihr euch jetzt wahrnehmt und was diese Wahrnehmung mit euch macht. ​​

Extra - Tipp: Keiner ist perfekt. Kleine Fehler machen dich sogar sympathischer.

Schutzschild 6 ​durch dein Drittes Auge - Chakra :

Erschaffe dir eine Vision!

Erschaffe dir ein Bild deines zukünftigen Selbst und halte daran fest.

Versetze dich aber auch, so oft du kannst, in den emotionalen Zustand der Dankbarkeit und Freude. Überlege dir jeden Tag neu, ​wofür du dankbar sein kannst. 

Extra - Tipp: Suche dir Affirmationen, die dich ansprechen und Bilder, die dich erden und beruhigen. Hänge sie auf ein kleines Visionboard in deiner Nähe.

Schutzschild 7 ​durch dein Kronen - Chakra :

Bleibe verbunden!

Spüre die Verbundenheit mit allen Lebewesen. Bleibe im Gefühl der Demut. Wir sind ein Teil der Natur und ihren Rhythmen unterworfen. Meditiere täglich!

Extra - Tipp: Schreibe wieder Briefe. Dies ist eine gute Möglichkeit mit deinen Liebsten im Kontakt zu bleiben und deine Gefühle und Gedanken zu teilen. Ein handgeschriebener Brief  auf schönem Papier ist etwas Besonderes. Aber es kann auch eine längere E-Mail sein.

Fazit: 

Erhöhe deine Energie und fülle deine Energiereserven ​auf !​ 

​So ​fühlst du dich wieder lebendig und voller Kraft und Energie!

Dein 7 facher Schutzschild hält jetzt deine Energie hoch!

​Wie das funktioniert kannst​, du in meinem kostenlosen Chakrakurs erfahren: 

​Dein kostenloser Chakra​ Check!

​Welchen dieser Tipps setzt du schon um, um deine Energie zu erhöhen?

Was klappt bei dir besonders gut und kannst du anderen empfehlen?

Was möchtest du ​ als nächstes ausprobieren?

Hinterlasse mir einen Kommentar und verrate es mir.


Click Here to Leave a Comment Below

Sabine Peters-Jähne - 12. Mai 2020

Hallo. Ich arbeite momentan sehr intensiv mit dem Reiki-Meister-Symbol und bin dabei mich alle paar Tage vom Wurzelchakra bis zum Kronen-Chakra durchzuarbeiten. Das gelingt nicht immer weil einzelne Chakren immer mal wieder blockiert werden, das liegt wahrscheinlich am täglichen negativen Stress in dieser jetzigen Krise. Habe auch selbst einen Blog in der ich meine Geschichte bis zum Reiki-Meister schildere und um Tipps zu geben:
https://reiki.bernaunet.com

Bleib gesund!
Sabine

Reply
    Ramona Diedrich - 12. Mai 2020

    Hallo liebe Sabine,
    es kann viele Gründe haben, wenn das Prana nicht richtig fließt. Von ungesunder Ernährung und Drogen (Kaffee, Alkohol, Medis), bis hin zu energetischen Blockaden. Wichtig ist auch, dass die Lebensthemen der jeweiligen Chakren gelöst werden. Deine Geschichte habe ich auf deinem Blog leider nicht gefunden, nur Buchtipps. Kannst du mir da noch einmal einen genauen Link per Mail schicken?
    Namaste und bleib gesund
    Ramona

    Reply
Leave a Reply: